Wichtiger Hinweis:

Ab Frühjahr 2024 beabsichtigt die untere Abfall-Entsorgungsbehörde des Bereiches Umwelt Natur und Verbraucherschutz der Hansestadt Lübeck verstärkt Kontrollen wegen Müllablagerung in den Lübecker Kleingärten.

Jeder sollte sich seine Parzelle noch mal genau ansehen!

(Siehe auch Bericht in den Lübecker Nachrichten vom 04.04.2023)

-----------------------------------------------------------------------------Stromabrechnung Lachswehr I

 

Die Stromabrechnungen für 2023 sind den Abnehmern zugestellt worden.

Bitte bis spätestens 31.03.2024 auf das Stromkonto überweisen.

--------------------------------------------------------------------

Lachswehr I :

Vom 12.04.24 - 14.04.24 werden im 

Stadtgraben und in der Lachswehr die Boote des LMC ins Wasser gesetzt.

Der Parkplatz hinter der Brücke ist ab 16.04 wieder frei.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Filmempfehlungen :

                                   

 

www.kleingaertner-luebeck.de/Filme-BDG/

 

interessante Filme zum Thema Kleingarten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Frischwasserversorgung ist über Winter abgestellt. Wasseruhren bitte ausbauen!

Rohrverbindung anstelle der Wasseruhren einbauen, damit kein Schmutzwasser in die Wasserleitung fließen kann. Absperrhähne nicht ganz schließen, da sie bei Frost platzen könnten!

Wasserhähne, die über der Hochwassergrenze liegen, öffnen.Wasserhähne, die eventuell vom Hochwasser überspült werden, schließen.

 

Nicht vergessen : Wassergeld bezahlen !

 

--------------------------------------------------------------------

 

Seit 01.10.2023 ist im Kleingartengelände "Wintersaison". 

Das bedeutet, dass bis zum 30.04.2024 keine vereinseigenen Ruhezeiten mehr einzuhalten sind. Nun sollten alle die Winterzeit nutzen,um  Baumaßnahmen bis zur Sommersaison zu erledigen. Bei allen Arbeiten sind trotzdem die gesetzlichen Ruhezeiten, wie Sonn- und Feiertagsruhe, zu beachten.